Psychotherapie

Supervision

UPDATE:
Aktuell biete ich Supervision (Einzel- und Teamsupervision) auch via Videochat an!
Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit mir auf!

Da derzeit viele Mitarbeiter_innen ohne psycho-sozialen Ausbildungs-Hintergrund Hotlines betreuen oder Online-Beratungen durchführen, kann es schnell zu Überforderung / Überlastung kommen! Rasche(s) Supervision bzw. Coaching kann Dropouts verhindern!

Supervision als professionelle Beratungsmethode unterstützt Einzelpersonen, Teams oder Organisationen bei der systematischen und regelmäßigen Reflexion beruflichen Handelns in Arbeitsfeldern, in denen die professionelle Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen im Zentrum steht.

Supervision wird daher vor allem im psychosozialen Bereich eingesetzt, also z.B. in Krankenhäusern, Beratungsstellen, psychosozialen Einrichtungen, etc. Berufliches Handeln soll durch Supervision zielgerichteter, erfolgreicher, gesünder und effizienter gestaltet werden. Themen können sein: Umgang mit schwierigen KlientInnen, Zusammenarbeit im Team, Konflikte in der Hierarchie, Klärung neuer Aufgabenfelder,  u.s.w.

Supervision unterstützt aber auch im Ausbildungskontext, z.B. im Rahmen der Praxis – Supervision während des Psychotherapeutischen Propädeutikums und  ermöglicht hier ein reflexives Lernen: Was habe ich gesehen? Wie ordne ich es ein? Wie bringe ich das Erlebte in Zusammenhang mit meinen Lerninhalten? U.s.w.

Supervision unterstützt wenn…..

  • Überforderung / Überlastung droht
  • Entscheidungen anstehen, alleine oder im Team
  • eine generelle Reflexion des beruflichen Tuns gewünscht wird
  • es bei KlientInnen oder Fällen „hakt“ (Fallsupervision)
  • Konflikte am Arbeitsplatz (im Team) auftauchen
  • Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen zu klären sind
  • Veränderungsprozesse in der Organisation anstehen
  • es um Mobbing- und Burnout-Prophylaxe geht

Durch systemisches Fragen hilft die Supervisorin, neue Lösungen und Bilder und alternative Handlungsweisen zu anstehenden Herausforderungen zu entwickeln.

Einzel- und Teamsupervision

Ich biete Einzel-, Fall- und Teamsupervision für Mitarbeiter/-innen aus dem Gesundheitswesen, dem Schul- und Bildungswesen, dem psychosozialen und dem arbeitsmarktpolitischen Berufsfeld an, inkl. Supervision im Rahmen des Psychotherapeutischen Propädeutikums.

In meinen Räumlichkeiten in 1020 Wien können Team- und Fallsupervisionen für bis zu 7 Personen stattfinden. Nach Absprache komme ich auch in Ihre Organisation (Raum Wien).
Bei Bedarf moderiere ich auch gerne Teamklausuren oder Tagungen.
Bei Interesse senden Sie mir bitte eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

 

Referenzen (auszugsweise):